RECUP jetzt auch bei Shell

0
496
Shell meets RECUP: An Shell Stationen bekommen Kunden mit einem Mehrwegbecher ihren Kaffee ab sofort günstiger. "obs/Shell Deutschland Oil GmbH"

Um einen Beitrag zur Müllreduzierung zu leisten, hat sich Shell zusammen mit seinen Partnern zum Ziel gesetzt, im Jahr 2020 insgesamt 2,4 Millionen Einwegbecher einzusparen und setzt nun auf das RECUP System

Guter Kaffee an der Tankstelle, aber ohne Wegwerfbecher – an rund 1.200 Shell Stationen in Deutschland ist dies ab heute möglich. Durch die Teilnahme am Pfandsystem von RECUP können sich Kunden für 1 Euro Pfand einen RECUP-Pfandbecher leihen oder ihren Kaffee in den eigenen sauberen Becher füllen lassen. So vermeiden sie Müll und werden dafür an teilnehmenden Shell Stationen mit Rabatten belohnt.

Den ausgeliehenen RECUP-Pfandbecher kann der Kunde jederzeit an einer der nunmehr über 4.500 RECUP-Ausgabestellen in Deutschland zurückgeben oder gegen einen neuen eintauschen. Eine Übersicht hierzu gibt es in der kostenlosen RECUP-App.

Quelle: Shell Shell meets RECUP: An Shell Stationen bekommen Kunden mit einem Mehrwegbecher ihren Kaffee ab sofort günstiger.  "obs/Shell Deutschland Oil GmbH"
- Anzeige -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here